h2_03.jpg

Maik´s Guzzi Bobber

Technische Daten
Motor
…… original Guzzi 850 ccm, (nach Neuaufbau ca. 400 Km gelaufen), Bj. keine Ahnung, Motornummer VC090058, komplett überholt und neu gelagert, Stirnradantrieb V7 modifiziert, verstärkte Ölpumpe, Ölwannenzwischenring kein Ölfilter nur feines Ansaugsiep, Kupplung neu, Getriebe überholt, Vergaser Dellorto VHBT 30, Krümmer Eigenbau 1 1/2″, Endtöpfe Trumpetstyle mit Dämpfer
Fahrwerk & Rahmen
…… EZ: 24.03.1980, Rahmen Ausf. California original aber modifiziert, Kabel im Rahmen verlegt, Unterzüge LM, alles Pulverbeschichtet. Gabel & Schwinge original, hinten Koni Dämpfer, Bremse vorn orig. + Stahlflexlt. mit Kennzeichnung, keine Kombibremse, hinten Trommel. Räder: Borrani Hochschulterfelgen Alu poliert 3.00×18, VA Speichen, Messing Nippel neu eingespeicht, Reifen: Cocker Firestone Champion deluxe 4.00×18
Elektrik
…… wurde aufs nötigste beschränkt, alle Kabel im Rahmen oder Lenker verlegt, Beleuchtung vorn H4 E-geprüft, Rücklichtgehäuse Eigenbau E-geprüft, Batterie Hawker Reinbleiakku unterm Getriebe, Kontaktzündung original, Kontrollleuchten im Tacho, Zündschloss mit Starter, Ochsenaugen E-geprüft. Sonstige Elektrikbauteile so gut wie nicht sichtbar unterm Tank.
Zubehör & Extras
…… Tank CB 250 modifiziert 12 Liter, Tacho (Jawa) & Öldruckmanometer im Tank. Lenker, Hebel, Halter, Tankdeckel, Spiegel, Endtöpfe usw. verkupfert, vermessingt, oder Edelstahl. Sonstige sämtliche Oberflächen sind glasperlgestrahlt oder poliert. Kein Chrom. Rasten, Achsen, Ansaugtrichter, Ölrücklaufbehälter & sämtliche Schrauben sind aus Edelstahl oder Messing. Fender Eigenbau, Schwingsattel schwarz, Lack: oliv & elfenbein, Öldruck und Rücklaufleitungen Kupferrohr, Licht und Fernlichtschalter unterm Tank, Griffe aus Eschenholz, viele Teile z.b. Tank, Lampe, Heckfender, Batterie, Sattel usw. mittels Flügelmuttern schnell & ohne Werkzeug zu de- montieren.
Besonderheiten
…… Das Motorrad ist zugelassen, fahrbereit und verkehrssicher der Tüv ist allerdings im März 2009 abgelaufen und wird auch vor dem Verkauf nicht erneuert. Folgende Teile müssen evt. vor oder bei der nächsten HU eingetragen werden:
Reifen, Bremsleitungen, Auspuffanlage, Blinker (was eingetragen werden muss richtet sich letztendlich nach dem Ermessen des Tüvprüfers)
Eingetragen ist unter anderem: M.Lenker B. 755mm, Lafranconi Schalldämpfer mit Einsatz und ein Squire Beiwagen ST2 wobei die Maschine wahlweise mit oder ohne Beiwagen betrieben werden darf. Der Beiwagen ist vorhanden und kann zusätzlich erworben werden, ist aber leider nicht in allzu gutem Zustand.
Info
Die Maschine wurde nach bestem Wissen und Gewissen individuell von mir selbst (bin selbst gelernter Zweiradmechaniker) und für mich selbst angefertigt und umgebaut.

Gruß
Maik